Pollypen
JUNGES THEATER POLLYPEN KÖLN POLL
 

Ebbe und Flut

Friedhelm Altbier und seine Frau Jutta sind seit über 20 Jahren Stammgäste auf Rühland, einer kleinen Nordseeinsel. Die erhoffte Ferienidylle kann sich jedoch nicht so recht einstellen, als Herr Altbier und sein Strandnachbar Kurt Püffken feststellen müssen, dass sie nicht zur gewohnten Zeit ihre Bild-Zeitung bekommen können. Die verzweifelten Versuche der beiden, eine Zeitung zu bekommen, sorgen für allerhand Aufregung und komische Verwicklungen. Nicht zuletzt trägt hierzu auch Opa Schlicksupp bei, der sich gerne mal einen genehmigt und auch sonst kein Kind von Traurigkeit ist. So nehmen der diesjährige Strandburgenwettbewerb und auch der Wettbewerb zum „Mr. Rühland 2003“ einen ungewohnten Verlauf und sorgen für heitere Überraschungen. Eine besondere Note erfährt das Stück durch die attraktive Sandra, die als Saisonarbeiterin im Strandkiosk beschäftigt ist und von den männlichen Strandbesuchern leidenschaftlich umworben wird...

 

Hier geht es zu den Fotos


 
Programmierung und Internetbetreuung
DRENDY-Software 2014-2017